PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Windows & Co » Probleme mit Windows » Windows 8.1 - bootet sehr langsam » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Windows 8.1 - bootet sehr langsam
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm. Ich habe ja ein Systemabbild gemacht. Wenn ich jetzt eine Neuinstallation des BS machen würde, dabei die gesamte Festplatte formatier (was ja automatisch gemacht wird) und danach dieses Systemabbild einspiele, dann wird es, so denke ich mal, wieder so sein, wie es vorher war. Also so, als ob ich ohne Datenverlust das neue BS installieren würde. Zumindest denk ich das mal so. Würde also, ausser das ich viel Zeit verschwendet habe, nicht das bringen, was es eigentlich soll...
19.10.2017 16:07 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja, beim Wiederherstellen des Systemabbildes wirst du die aktuellen Probleme mit zurückspielen.

Nur bei einer 100%ig sauberen Neuinstallation sollten die Probleme nicht mehr auftreten.

Alternativ könntest du eine zweite Partition erstellen und dort das neue, saubere Windows 10 installieren.
Allerdings würde hierbei das bereits vorhandene erkannt werden. Da kann ich dir leider nicht sagen, wie Windows 10 reagiert.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

19.10.2017 16:17 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das dachte ich mir fast.
Das heißt also, ich schmeiße dieses Systemabbild von der externen Platte herunter (so wird nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden sein) und speichere mir meine Datein darauf, um sie nacher wieder einzuspielen und die Programme zu installieren.
[edit] Ich habe, als ich das Internet durchstöbert hatte, den Begriff 'Schattenkopie' gelesen, mich allerdings damit nicht befasst. Aber ich denke, das wird nichts helfen, denn so weit ich informiert bin, werden Schattenkopien von Windows selbst angelegt und helfen, wenn man aus versehen mal etwas löscht (denke ich zumindest).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neverlein: 19.10.2017 16:36.

19.10.2017 16:33 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja, falls du nicht den Weg über eine weitere Partition oder gar neuen Festplatte gehen möchtest.

Oder du wartest so lange, bis deine Bekannte vor Ort einen Blick darauf werfen kann.

EDIT: Korrekt, die Schattenkopien werden von Windows erstellt.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

19.10.2017 16:35 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

vielen Dank.
Nun, das mit meiner Bekannten kann noch etwas dauern, da sie ziemlich eingespannt ist. Und sie kommt auch nicht vorbei sonder logt sich mit Hilfe eines Programms (hab den Namen vergessen, gehört aber nicht zu dem Windowstool, dass das auch kann) in meinen Kasten ein.
Aber ich denke mal, sie wird auch zu keinem anderen Ergebnis kommen.
Es gibt da noch so ein Fix-Windows-Update (wohl von PC-Welt),
https://www.pcwelt.de/downloads/PC-WELT-...ur-7948764.html
aber das lass ich erst einmal sein, denn ich glaube kaum, dass mir das mehr Speicherplatz beschert.
Und noch einen anderen Beitrag habe ich gefunden, bei dem das Update genauso wenig funktioniert wie bei mir und der den selben Fehlercode hat. Dessen System Partition hat allerdings eine Größe von 500MB und frei sind noch 93%
19.10.2017 16:52 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das mit dem Fix wäre noch eine Möglichkeit und meiner Meinung nach einen Versuch wert.
Da kannst du ja nichts bei verlieren - außer ein wenig Zeit.


Ich denke, deine Bekannte loggt sich per TeamViewer bei dir ein. Augenzwinkern


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

19.10.2017 17:01 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

genauso heißt das Programm.
Und Du hast recht, das mit dem Fix werde ich ausprobieren. Allerdings nicht jetzt gleich, weil ich noch einiges zu erledigen habe.
Auf jeden Fall werde ich Dir hier bescheid geben.
19.10.2017 17:16 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit diesem Fix hat es leider auch nicht geklappt.
19.10.2017 21:59 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

es war zumindest einen Versuch wert.
Jetzt bleibt im Grunde nur noch die saubere Neuinstallation von Windows.
Danach hättest du auf jeden Fall ein System ohne Probleme.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

Gestern, 14:10 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.
Aber bevor ich das mache, warte ich doch noch etwas ab, bis sich meine Bekannte das Ganze einmal angeschaut hat, obwohl ich fast nicht glaube, dass sie da etwas ändern könnte.
Ich werde mir noch eine weitere externe Platte besorgen, auf der ich ein Backup machen werde und mir graut jetzt schon davor, sämtliche Programme neu zu installieren (zwei oder drei wären ja kein Problem, aber die viele, die ich habe...). Naja, auf einige könnte ich eventuell verzichten.
Achja, was mit diesem Fix passiert ist: Beim Herunterfahren des Rechners habe ich nicht mehr diese Aktualisieren und herunterfahren, Aktualisieren und neu starten.
Klicke ich auf die Benachrichtigungen (unten rechts in der Leiste) - Alle einstellungen - Update und Sicherheit, steht dort, dass der Rechner auf dem neuesten Stand ist. Letzte Überprüfung (zu diesem Zeitpunkt) war Gestern, 19:49 Uhr.
Gehe ich allerdings in den Updateverlauf, so sehe ich etliche Male stehen, dass ein Neustart erforderlich ist, um die Installation dieses Updates abzuschließen. Nur brauche ich das nicht zu machen (habe ich ja schon einige Male getan) denn ich weiß, was dabei heraus kommt: Upate konnte nicht eingerichtet werden.... usw
[edit] Nach dem ich dieses Fix ausgerführt hatte, habe ich das Update manuell angestoßen. Also Nach Updates suchen, herunter geladen, installiert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neverlein: Gestern, 14:51.

Gestern, 14:47 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

in dieser Woche gab es ja das größere Update für Windows 10.
Deshalb vielleicht die Meldung, das dein Rechner auf dem neuesten Stand ist.

Ich kenne das. Man hat viele Programme mit vielen Plugins usw. installiert. Dazu persönliche Einstellungen.
Da macht eine Neuinstallation überhaupt keinen Spaß und man versucht um jeden Preis, sowas zu umgehen.
Aus diesem Grund habe ich beim Umstieg auf Windows 10 den Weg über die neue SSD gewählt. Jetzt habe ich 2 SSD im Rechner und dazu noch eine SATA.
Alte Einstellungen können so besser ins neue System übernommen werden. Es geht nichts verloren.
Leider kann ich mich nach einem neuen Rechnungsprogramm umsehen, da Win 10 mein altes nicht mehr unterstützt. Tja, das ist dann der Preis, wenn man "modernisiert". böse
Zum Glück kann ich über das alte Win 7 weiterhin Rechnungen erstellen. Ist aber für mich kein Zustand, den ich dauerhaft haben möchte.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

Gestern, 15:15 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem letzte Update denke ich auch. Das war 17. 10. und wurde bei mir installiert. Das vorherige nicht und das ist es ja, das mich so ärgert.
Gestern, 16:54 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

es kann sein, das das vorherige Update damit überflüssig geworden ist.
Das ist aber jetzt nur eine Vermutung von mir.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

Heute, 11:00 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

das alte, vorherige Update, ist leider nicht hinfällig. Inzwischen habe ich unzählige Einträge im Updateverlauf, dass ein Neustart erforderlich sei, um die Installation abzuschließen (es handelt sich immer noch um das KB4041676). Ausserdem hatte ich heute wieder dieses Aktalisieren und neu starten usw...
Einige Fragen hätte ich jetzt allerdings zu den Festplatten. Bei mir sind zwei Stück drin; einmal die Magnetische (ich denke dass man die so nennt) und eine kleine, die wohl die SSD ist. Diese war früher verbaut, als ich mir allerdings eine neue Grafikkarte (von den Ausmaßen ziemlich groß, hat zwei Lüfter verbaut, weshalb ich mir auch ein neues Netzteil gegönnt hatte) eingebaut hatte, hatte ich diese wohl für den freien Platz nicht mitberücksichtigt. Deshalb habe ich sie abgeschraubt und nur 'hingelegt', weil sie ja keine bewegliche Teile hat. Lief auch bis jetzt ohne Probleme.
Wenn ich Dich jetzt richtig versanden habe, befindet sich auf dieser, ich denke mal es ist die SSD, das Betriebssystem samt dieser System reservierten Partition.
Würde ich jetzt auch eine zweite einbauen würde, könnte ich da Windows 10 neu installieren? Würde es da nicht Konflikte geben, weil es ja schon vorhanden ist?
Ich scheue mich nämlich wirklich, sämtliche Programme neu zu installieren.
Natürlich habe ich deswegen auch etwas im Internet gesucht und bin auch fündig geworden. Von diesem EaseUS gibt es ein Programm, dass installierte Programme überträgt; allerdings nur von dem einem auf einen anderen Rechner. Zwischenspeichern auf zB eine Externe scheint da nicht möglich zu sein.
Allerdings gibt es, mit Windows Bordmittel und Programmen von Drittanbietern die Möglichkeit, sich sämtliche installierte Programme auflisten zu lassen. So kann man wählen, welche man wohl zuerst installiert, welche im Augenblick nicht so wichtig sind und welche man wohl gar nicht mehr braucht, also wohl nur übersehen hat, diese zu deinstallieren. Bequemlichkeit spielt da wohl auch eine Rolle.
Heute, 11:44 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wenn du eine weitere Festplatte einbaust, solltest du zunächst die beiden anderen abklemmen.
Denn dann wird das neue Windows 10 keine andere Version von Windows finden und erkennnen. Augenzwinkern
So habe ich es gemacht und es gab da keinerlei Probleme.
Nach der Installation von Win 10 habe ich die beiden anderen Platten wieder angestöpselt.
Diese wurden erkannt, aber nicht die Tatsache, das da noch ein Windows 7 drauf ist.
Danach konnte ich die Programme installieren und mir meine Einstellungen, Plugins usw. rüber kopieren.

Ich gehe bei einer Neuinstallation immer so vor:
zunächst schreibe ich mir auf einem Zettel auf, welche Progs installiert sind und welche ich davon auch wieder benötige.
Dazu notiere ich mir, welche Treiber ich brauche (irgendwann nach vielen Stunden vergisst man sonst einen wichtigen Treiber).
Alles, was dann installiert ist, streiche ich durch.
Große Programme wie Adobe Photoshop spare ich mir für den Schluss auf - wegen den ganzen Plugins, Brushes usw.
Auch Outlook kommt gegen Ende dran, weil ich einige Mailkonten besitze die ja alle wieder eingerichtet werden müssen.

Durch die zweite, neue SSD spare ich mir das vorherige Sichern.

Ich würde allerdings keine Programme sichern und ins neue System einspielen.
Lieber alles sauber neu installieren und einrichten. Eventuell kann man dabei direkt mal aktualisieren, falls das nicht automatisch erfolgt.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

Heute, 12:31 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

vielen Dank für die Antwort.
Ob das allerdings bei mir dann auch so läuft (Platten abklemmen, neue einbauen), weiß ich jetzt nicht. Ich habe mir zwar einen Bootfähigen USB-Stick erstellt, und das sollte eigentlich funktionieren, das BS zu installieren.
Danach aber denke ich, wird es Probleme geben. Und zwar habe ich dann zwei Versionen von Windows 10 auf dem Kasten. Würde ich da ein niedrigeres BS (7 oder 8) oben haben, wird Windows die ignorieren (denk ich mal). Was aber, wenn zwei Gleichwertige oben sind?
Heute, 15:09 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wenn die Festplatte mit dem jetzigen Windows 10 bei der Installation des neuen Windows 10 abgeklemmt ist, dann gibt es später keiner Probleme.
Bei der Installation würde Windows die andere Version (egal ob 7,8 oder 10) erkennen und versuchen, ein Upgrade durchzuführen.

Werden die Platten aber vorher abgeklemmt, dann kann Windows bei der Installation nichts finden (ist ja auch nichts da).
Später ist es egal, ob du ein zweites, voll funktionsfähiges Windows 10 drauf hast.
Die Neu-Installation richtet dein System so ein, das die neue Version beim Hochfahren gestartet wird.
Das zweite, ältere System lässt sich nur über das Ändern der Bootreihenfolge im BIOS oder über ein Bootmenü des Mainboards starten.
So ein Bootmenü hat fast jedes moderne Mainboard. Meist muss man die Taste F11 oder F12 beim Hochfahren gedrückt halten und dann kann man auswählen, von welcher Festplatte aus gestartet werden soll.

Wichtig ist bei der Vorgehensweise mit der neuen Platte und dem Abklemmen der anderen eigentlich nur, das man vorher keine Sicherung anlegen muss und somit jederzeit auf die alten Daten zugreifen kann.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

Heute, 15:15 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Windows & Co » Probleme mit Windows » Windows 8.1 - bootet sehr langsam

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2017 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o17
Impressum